Kurzbeschreibung

Geschwister-Trauer

Autor: Wolfgang Holzschuh
Verlag: Pustet, Regensburg
Erscheinungsdatum: Januar 2000
ISBN: -13: 978-3791717289

Beschreibung:

Trauerarbeit ist nach dem Tod eines Angehörigen ein unumgänglicher Prozess, soll das seelische Gleichgewicht des oder der Betroffenen wieder hergestellt und sollen Probleme für die seelische Gesundheit vermieden werden. Deshalb ist es für alle, die trauernde Menschen begleiten, wichtig zu wissen, welche Fragen und Ängste in den Trauernden aufbrechen. Eine spezifische Form der Trauer ist die Geschwister-Trauer. Besonders - aber nicht nur - Kindern und jungen Menschen fällt die Bewältigung eines solchen, meist tragischen Todesfalls enorm schwer. Was sollten Seelsorger und Pädagogen, aber auch betroffene Eltern, Mitarbeiter in der Hospiz-Bewegung oder Bestatter über die spezifische Trauer von Geschwistern wissen? Wie können sie in solchen Fällen Hilfestellung für den Trauerprozess gewähren? Kompetente Fachleute (Theologen, Psychologen, Sozialpädagogen, Trauerberater, Bestatter ...) geben einen gründlichen und informativen Überblick über das Phänomen der Geschwister-Trauer und veranschaulichen an konkreten Beispielen, wie Trauernden geholfen werden kann.

Über den Autor Wolfgang Holzschuh, Dr. theol., Mitarbeiter am Projekt Trauerforschung/Trauerbegleitung an der Universität Regensburg.