Kurzbeschreibung

Leise wie ein Schmetterling

Autor: Ute Horn

Seiten: 112
Verlag: Hänssler
Erscheinungsdatum: März 2005
ISBN: -13: 978-3775143783

Beschreibung:

Ute Horn hat selber fünf Fehlgeburten erlebt. Sie erzählt auf einfühlsame Weise und sehr praktisch an Hand von vielen Erlebnisberichten, warum Trauerarbeit so wichtig ist, wie man Hilfen finden und geben kann.

"Ich hatte leider selber eine Fehlgeburt und habe aus diesem Grund nach Büchern gesucht die mir in meiner Trauer helfen. Das Buch,Leise wie ein Schmetterling hat mich vom Titel her sofort angesprochen. Ich hab es nicht mehr weg gelegt, so sehr hat es mich ergriffen. Es ist mir wirklich von der Seele geschrieben und hat mir sehr geholfen.Ute Horn hat in diesem kleinen aber doch umfangreichen meine Gefühle und Gedanken auf dem Punkt gebracht. Alle die nicht wissen wie sie mit Trauernden Eltern fehlgeborener Kinder oder die jenigen die leider selbst ein Kind hergeben mussten, kann ich den Rat geben das Buch unbedingt zu lesen. Habe es sofort im Freundeskreis weitergereicht, alle waren überwältigt wie gut Ute Horn die Gefühle Der Trauernden Eltern näher gebracht hat."

"Dieses Buch ist nicht so dick, liest sich leicht, ist sehr hilfreich und persönlich gehalten. Vor allem findet man dort Aussagen, die einen neu über Gott nachdenken lassen und wenn man offen ist, fängt man auch an, zu beten und erlebt Jesus Christus, der ja auch sagt, daß er gekommen ist, daß sie das Leben haben sollen - und ich lerne loslassen, in dem Wissen, das fehlgeborene Kinder bei ihm weiterleben. Auch werden sehr brauchbare Ratschläge erteilt, wie man anderen helfen kann und zur Seite stehen kann, die ein Kind verloren haben." (Kundenrezensionen von Amazon)